Kontakt
Praxis für Oralchirurgie Dr. Martin Volmer

Oralchirurg Steinfurt

Oralchirurg Steinfurt, Praxis für Oralchirurgie Dr. Martin Volmer

Behandlungsablauf

Von der umsichtigen Behandlungsplanung über den eigentlichen Eingriff bis zur Nachsorge – sämtliche Schritte sind in unserer Praxis systematisch geregelt und erfolgen in enger Abstimmung mit dem überweisenden Arzt oder Zahnarzt.

Vorteile bietet der komplett digitale Workflow. Dank 3D-Diagnostik und computergestützter, virtueller Behandlungsplanung sind besonders effiziente, sichere und schonende Eingriffe möglich. Unser Anspruch: höchste Qualität und langfristiger Behandlungserfolg!

Behandlungsablauf

Behandlungsablauf am Beispiel einer Implantation:

  • Zunächst möchten wir Sie und Ihre Wünsche kennenlernen. In einem Beratungstermin erstellen wir die nötigen Diagnoseunterlagen, fertigen eventuell Röntgenaufnahmen an und sichten die Informationen, die Ihr überweisender Zahnarzt erstellt hat.
  • Wir beraten Sie umfassend zu unseren Behandlungsmöglichkeiten. Sie entscheiden sich für einen Therapieweg.
  • In enger Abstimmung mit Ihrem Zahnarzt planen wir die Implantation sowie evtl. auch die prothetische Versorgung zusammen mit dem Zahntechniker („Backward-Planning“)
  • Sie und Ihr überweisender Zahnarzt erhalten einen Kostenvoranschlag. Ihr Zahnarzt wird sich nun mit Ihnen über die Gesamtkosten verständigen.
  • Alle relevanten Unterlagen erhält im Anschluss Ihre Krankenkasse bzw. Krankenversicherung.
  • Es folgt ein Termin, in dem wir Sie über den Eingriff aufklären und Ihre Fragen beantworten.
  • Nun kann die eigentliche Implantation stattfinden – für uns selbstverständlich ist ein schonendes Vorgehen mit minimalinvasiven Methoden.
  • Nach Nahtentfernung erfolgt eine weitere Kontrolle etwa zwei Wochen nach dem Eingriff.
  • Nach der Einheilungsphase legen wir das Implantat frei, sodass es durch Ihren Hauszahnarzt mit dem Zahnersatz versorgt werden kann.
  • Die weitere Betreuung erfolgt ebenfalls durch Ihren überweisenden Zahnarzt.

Sie haben Fragen zum Behandlungsablauf?
Wir sind gern für Sie da, sprechen Sie uns an.Mehr